chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Blog

EPALE-Fokus im August: Lernen am Arbeitsplatz

01/08/2017
von EPALE Österreich
Sprache: DE
Document available also in: EN FI HR ES SL PL LT NL CS SV IT RO HU EL LV SK FR ET BG MT DA PT

/de/file/workplace-learning-august-focus-epaleWorkplace learning August focus EPALE

Workplace learning August focus EPALE

 

Im August legt EPALE den Fokus auf das Thema "Lernen am Arbeitsplatz".

Lernen am Arbeitsplatz ist ein wichtiges Element des lebenslangen Lernens. Dadurch, dass am Arbeitsplatz gelernt wird, wird die Entwicklung der Mitarbeiter/innen gefördert und ihre Leistungsfähigkeit erhalten. Lernen am Arbeitsplatz kann formell, nicht formal oder informell stattfinden. Der Studie „Learning in the Workplace Survey“ zufolge sind jedoch die drei wichtigsten Arten, am Arbeitsplatz zu lernen, folgende: Wissensaustausch im Team, Datenerhebung (Sekundärforschung) sowie allgemeine Gespräche und Meetings.

EPALE unterstreicht die wichtige Rolle von Lernen am Arbeitsplatz, um Fähigkeiten zu erweitern und Mitarbeiter/innen auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu halten. Schauen Sie sich die Themenseite zu Lernen am Arbeitsplatz an, wo die Community und die nationalen EPALE-Koordinierungsstellen interessante Blogs, nützliche Ressourcen und News gesammelt haben (der Inhalt variiert je nach Sprachversion). Loggen Sie sich regelmäßig bei EPALE ein, so bleiben Sie über aktuelle Inhalte informiert.

 

Schlagwörter:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn
Refresh comments Enable auto refresh

1 - 1 von 1 anzeigen
  • Bild des Benutzers Algimanta Sciglinskiene

    Nei vienas darbuotojas, nesvarbu kokios kompetencijos jis bebutų, visada bendraujant ir dirbant įmonės ar organizacijos komandoje neisvengiamai mokysis: suprasti, derinti ir kurti...Tai svarbu tiek didelėse tiek mažose įmonėse ir kolektyvuose.