Direkt zum Inhalt
Blog
Blog

EPALE Themenwoche: Europawahl 2019 – Europa gemeinsam gestalten!

Europa erlebt gerade turbulente Zeiten. Obwohl viele weiterhin an Europa glauben, ist gerade deshalb im Hinblick auf die Wahlen zum Europäischen Parlament die Beteiligung wichtiger denn je. Genau deshalb organisieren wir die EPALE-Themenwoche für die Europawahlen 2019: EPALE Deutschland, EPALE Österreich, EPALE Belgien und EPALE Luxemburg haben gemeinsam Inhalte rund um das Thema Europawahlen und Erwachsenenbildung in Europa zusammengetragen. Seien Sie dabei und überlegen Sie mit uns: Wie soll unser Europa von morgen aussehen?

EPALE Themenwoche Europawahl 2019

Europa durchlebt turbulente Zeiten. Obgleich viele die Idee von Europa weiterhin unterstützen, braucht es Zusammenhalt und Kooperation, um das Projekt wieder in stabilere Gewässer zu lenken. Demnach wird bei den bevorstehenden Wahlen des Europäischen Parlaments eine aktive Beteiligung der europäischen Bürger*innen wichtiger denn je. Die Wahlbeteiligung der letzten Jahre scheint jedoch aufzuzeigen, dass politische Teilhabe gerade auf europäischer Ebene immer weiter abnimmt.

Der Hauptgrund hierfür könnte ein Vertrauensverlust in europäische Institutionen und Politik sein oder fehlendes Verständnis für den Einfluss europäischer Politik auf das eigene Leben. Zugleich bedeutet dies, dass alle, die an Europa glauben, dazu aufgefordert sind, sich für europapolitische Themen einzusetzen und das Vertrauen in europäische Politik wieder zu stärken. Wie soll unser Europa von morgen aussehen?

Genau deshalb organisieren wir die EPALE Themenwoche zur Europawahl 2019

In gemeinsamer Arbeit haben EPALE Deutschland, EPALE Österreich und EPALE Ostbelgien haben Inhalte rund um die Europawahl und zu Themen, die Europa und die Erwachsenenbildung in Europa bewegen, zusammengetragen. In der Woche vom 20. Bis zum 24. Mai werden davon jeden Tag Inhalte zu einem neuen Themenaspekt freigeschaltet.

Seien Sie bei unserer Europawoche dabei. Lesen, liken, kommentieren Sie und diskutieren Sie mit uns – es lohnt sich!

Verfolgen Sie die Woche auch auf Twitter: @EUEB_DE @EPALE_AT @EPALEOstbelgien


Europawahl-Ratgeber WochenschauVerlag
caseWORK Erasmus+-Projekt
Bürgerdialoge zur Zukunft Europas EPALE
EPALE Themenwoche Europa
Warum wählen? Demokratiebildung in Europa Migration und Flucht Demokratische Partizipation Debatte

Login (10)

Users have already commented on this article

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um zu kommentieren.

Sie möchten eine andere Sprache?

Dieses Dokument ist auch in anderen Sprachen erhältlich. Bitte wählen Sie unten eine aus.

Want to write a blog post ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new article!

Neueste Diskussionen

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Vermittlung von Grundkompetenzen

Grundkompetenzen sind transversal. Sie sind nicht nur relevant für die Bildungspolitik,  sondern auch für Beschäftigungs-, Gesundheits-, Sozial- und Umweltpolitiken. Der Aufbau schlüssiger Politikmaßnahmen, die Menschen mit Grundbildungsbedürfnissen unterstützen, ist notwenig, um die Gesellschaft resilienter und inklusiver zu gestalten. Nehmen Sie an der Online-Diskussion teil, die am 16. und 17. September jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr auf dieser Seite stattfindet. Die Diskussion wird von den EPALE Thematischen Koordinatoren für Grundkompetenzen, EBSN, moderiert. 

Zusätzlich

EPALE Diskussion: Die Zukunft der Erwachsenenbildung

Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, lädt EPALE von 10.00 - 16.00 Uhr zu einer Online Diskussion zur Zukunft der Erwachsenenbildung ein. Wir wollen über die Zukunft des Bildungssektors Erwachsenenbildung sowie die neuen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Gina Ebner, EPALE-Expertin und Generalsekretärin der EAEA, moderiert die Diskussion.

Zusätzlich