chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Blog

EPALE feiert den internationalen Frauentag

08/03/2016
by Christina NORWIG
Sprache: DE
Document available also in: EN NL SK BG FR EL LT HR IT LV RO ET CS SL PL PT FI DA HU

/de/file/womens-day-epale-0Women's Day EPALE

Women's Day EPALE

 

In der EU verdienen Frauen im Durchschnitt 16% weniger pro Stunde als Männer. Frauen verdienen im Laufe ihres Lebens weniger, sind seltener in Beschäftigung und  sind häufiger von Armut betroffen.

Erwachsenenbildung hat die Macht, Einstellungen zu ändern, Selbstbewusstsein zu vermitteln und dazu beizutragen, geschlechterspezifische Ungleichheiten zu beseitigen. Heutzutage nehmen mehr europäische Frauen als Männer am Lebenslangen Lernen teil, wobei die Beteiligungszahlen insgesamt höher als noch vor fünf Jahren sind – nicht zuletzt durch die großartigen Projekte, die in ganz Europa stattfinden.

Hier haben wir einige der besten Blogbeiträge und Fallstudien zu Frauen und zur Freude am Lernen zusammengestellt. Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Lehrressourcen für die Arbeit mit benachteiligten weiblichen Zielgruppen. Und wenn Sie mehr über die Gender-Thematik in Europa wissen möchten, finden Sie hier eine Online-Infografik.

 

Blogbeiträge und Fallstudien

 

Ressourcen

Schlagwörter:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn
Refresh comments Enable auto refresh

1 - 1 von 1 anzeigen
  • Bild des Benutzers Elena Trepule

    Tarybinis kontekstas mus užliūliavo, kad tai - diena, kai vyrai mus turi apipilti tulpėmis. Tačiau šiandien galvoju, kad būtent todėl, kad aktyvios lygių teisių visuomenės veikėjos skelbė ir skatino visuomenes keistis, aš šiandien (tiesiogine to žodžio prasme) esu mokymuose Portugalijoje, o mano sutuoktinis rūpinasi mano vaikais. Jei nebūtų judėjimo už lygias moterų teises, aš negalėčiau daryti to, ką darau šiandien. Šiandien aš esu laiminga moteris, mama, bet taip pat ir tyrėja, ekspertė... Su Tarptautine moters diena, mielos kolegės!