European Commission logo
Ein Konto erstellen
Blog
Blog

Das Identikit der perfekten EPALE-Botschafter*innen

Wussten Sie, dass es EPALE-Botschafter*innen gibt, die die Erwachsenenbildung in ganz Europa bekannt machen?

The Identikit of the perfect EPALE Ambassador

Wussten Sie, dass es EPALE-Botschafter*innen gibt, die die Erwachsenenbildung in ganz Europa bekannt machen?

EPALE besteht aus vielen Einzelpersonen, und die EPALE-Botschafter*innen sind zentrale Bestandteile unserer großartigen Community.

Sie sind engagierte Fachleute, denen die Unterstützung von EPALE und Beiträge zu diesem Netzwerk am Herzen liegen.

Sie bauen Brücken zwischen verschiedenen Fachbereichen, hören zu und teilen ihr Wissen. Außerdem tragen sie wesentlich dazu bei, dass EPALE ein nutzbringender und solider Raum für Erwachsenenbildner*innen wird, indem sie die Plattform mit realen Vorgehensweisen, Projekten und Communities an der Basis vernetzen.

Die EPALE-Botschafter*innen haben sich im Dezember 2021 bei einem eigenen Online-Event getroffen und dort gemeinsam über ihre Rolle, Aufgabe und Identität nachgedacht. Die Ergebnisse schlugen sich in einer Art „Ausweis“ nieder, den wir „Das Identikit der perfekten EPALE-Botschafter*innen“ genannt haben.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, laden Sie das Identikit hier herunter!

Außerdem werden Sie feststellen, dass EPALE nur existiert, weil so viele verschiedene und unglaubliche Menschen Beiträge liefern. Die Menschen sind der Schlüssel, denn sie sind das wirkungsvollste Mittel, um die Erwachsenenbildung bekannt zu machen.

 

Download the Toolkit of the Perfect EPALE Ambassador

 

Login (32)

Kommentar

Sie möchten eine andere Sprache?

Dieses Dokument ist auch in anderen Sprachen erhältlich. Bitte wählen Sie unten eine aus.
Switch Language

Want to write a blog post ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new article!

Neueste Diskussionen

Online Diskussion Umschulung & Höherqualifizierung: Förderung der generationenübergreifenden Zusammenarbeit

Nehmen Sie an dieser Online-Diskussion teil, in der wir untersuchen werden, warum und wie wir in den verschiedenen Sektoren oder Altersgruppen eine Umschulung und Höherqualifizierung anstreben müssen.

Zusätzlich

EPALE 2021 Schwerpunktthemen. Fangen wir an!

Das vor uns liegende Jahr wird wahrscheinlich wieder sehr intensiv, und daher laden wir Sie ein, es mit Ihren Beiträgen und Ihrer Expertise zu bereichern. Beginnen Sie doch einfach, indem Sie an unserer Online-Diskussion teilnehmen. The Online-Diskussion findet am Dienstag, dem 09. März 2021 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr statt. The schriftliche Diskussion wird mit einem vorgeschalteten Livestream eröffnet, der die Themenschwerpunkte für 2021 vorstellt. Die Hosts sind Gina Ebner und Aleksandra Kozyra von EAEA im Namen der EPALE Redaktion. 

Zusätzlich

Nächste Veranstaltungen