Gå til hovedindhold
Event Details
19 Dec
2019

Fachveranstaltung in Wien: Arbeitsmarktintegration von MigrantInnen und Flüchtlingen - rechtliche Rahmenbedingungen und Unterstützungsangebote

Austria
Wien
to

In den letzten beiden Jahren haben sich die arbeitsmarktpolitischen Unterstützungsangebote für Zugewanderte immer wieder verändert. Auch neue rechtliche Rahmenbedingungen (Integrations-, Sozialhilfe-Grundsatz-, Anerkennungs- und Bewertungsgesetz) und arbeitsmarktpolitische Zielvorgaben wurden beschlossen. Die Information über diese Veränderungen sowie die Diskussion der damit verbundenen Folgen für die praktische Arbeit stehen im Zentrum dieser Veranstaltung.

Anita Erhard, AMS Wien informiert über die aktuellen arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen für Flüchtlinge und MigrantInnen und gibt einen Ausblick in das Jahr 2020. Die seit 2013 aktiven Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) berichten über ihr Angebot an Anerkennungsberatung und bisherige Erfahrungen.

Wann:

Donnerstag, 19. Dezember 2019, ab 13:30 bis 16:30 Einlass 13:30 - Beginn 14:00

Wo:

Arbeiterkammer Wien (Gebäude BP2) 1040 Wien, Plößlgasse 2, 6. Stock

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis 13. Dezember 2019 per E-Mail ersucht: anlaufstellenkoordination@migrant.at.

Event Details
Status
As planned
Aktivitetstype
Konference
Aktivitetens websted
Type arrangør
Anden begivenhed
Organiser name
Koordination der österreichischen Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) des Beratungszentrums für Migranten und Migrantinnen in Wien, AMS Wien und AK Wien
Registration URL
Kontaktoplysninger
anlaufstellenkoordination@migrant.at
Tilmeldingsgebyr
Nej

Log ind eller Registrer dig for at skrive kommentarer.

Har du et arrangement i tankerne?

Tøv ikke! Klik på linket nedenfor og tilføj et arrangement nu!

Seneste diskussioner

EPALEs tematiske fokusområder for 2021. Sæt i gang!

Vi inviterer dig til at berige det, der forventes at blive et intenst kommende år med dine bidrag og ekspertise! Lad os starte med at deltage i denne online diskussion. Online diskussionen kører tirsdag den 9. marts 2021 fra klokken 10 til 16. Den skrevne diskussion bliver introduceret via livestream, med en introduktion til de tematiske fokusområder for 2021, og værten vil være Gina Ebner og Aleksandra Kozyra fra EAEA på vegne af EPALEs redaktion.

Mere