chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Internetplatform for voksenuddannelsesområdet i Europa

Kalender

Digitale Leipzig Summer School 2020

Indsendt af Cosima Hummel 3 uger 2 dage siden

Mandag 5 oktober 2020 til Torsdag 8 oktober 2020
Leipzig
,

Gemeinsam mit dem Institut für Bildungswissenschaften und dem Institut für Soziologie der Universität Leipzig richtet das Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung vom 05. bis 08. Oktober 2020 erneut die „Leipzig Summer School – Sozialwissenschaftliche Methodenwerkstatt für Schul- und Unterrichtsforschung“ aus. Aufgrund der Coronapandemie werden die 17 Methodenworkshops der qualitativen und quantitativen Sozialforschung sowie das ergänzende Rahmenprogramm erstmals in digitalem Format stattfinden.
Wir freuen uns, Herrn Prof. Dr. Roland Reichenbach (Universität Zürich) als Keynote Speaker zum Thema „Erziehungswissenschaftliche Forschung und Ethik“ begrüßen zu dürfen. In den anschließenden Workshops werden Theorie und Praxis der Schul- und Unterrichtsforschung anhand ausgewählter Beispiele verknüpft und die gewählten Methoden der Sozialforschung (wie beispielsweise die Qualitative Inhaltsanalyse, Dokumentarische Methode, Diskursanalyse, Einführung und Weiterführende Statistik, Datenanalyse mit SPSS und R, Networkanalysis, Design Based Research, …) kennengelernt und vertieft. Die Teilnehmenden sind angeregt, eigene Forschungsprojekte einzubringen und in den Workshopgruppen zu besprechen. Im Rahmenprogramm können, durch ergänzende Vorträge und themenspezifische Foren, zusätzliche Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche und Aspekte der Schul- und Unterrichtsforschung gewonnen werden.
Unter www.zls.uni-leipzig.de/summerschool sind die Kursübersichten sowie das Anmeldeportal zu finden.
Wer sich bis zum 31. Juli 2020 anmeldet, zahlt eine Early-Bird Gebühr in Höhe von 100,-€ (Angehörige der Universität Leipzig zahlen einen rabattierten Preis von 80,-€).
 

Hovedsprog:
Aktivitetstype : 
Aktivitet for faglig udvikling
Tilmeldingsgebyr: 
Ja
Tilmeldingsfrist: 
31/08/2020
Online-arrangement: 
Ja
Tilrettelagt af: 
Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung der Universität Leipzig
Type arrangør: 
Anden begivenhed
Kontaktoplysninger: 
summerschool@uni-leipzig.de
Antal deltagere: 
> 200
Målgruppe: 
Akademikere, studerende, forskere i andragogik
Mål: 
Jeder Kurs führt ein in und vertieft die gewählte Methode der qualitativen oder quantitativen empirischen Sozialforschung. Dabei wird ein großes Augenmerk auf aktuelle Forschungsprojekte gelegt sowie auf die aktive Einbindung der Teilnehmenden und ihrer Forschungsschwerpunkte.
Anerkendelse af/bekræftelse på deltagelse og/eller læringsresultater: 
Abhängig vom gewählten Kurs bekommen die Teilnehmenden eine Teilnahmeurkunde, auf der die einzelnen Kursinhalte gelistet sind.
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn