chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Internetplatform for voksenuddannelsesområdet i Europa

 
 

Kalender

Bildungskongress: Fact or Fake – Wie können wir entscheiden? Bildung im Zeitalter alternativer Wahrheiten

Indsendt af EPALE Österreich 1 måned 1 uge siden

Torsdag 17 oktober 2019
Graz
,

"Wenn alles gleich gültig wird, wird alles gleichgültig.“ Die zunehmende Komplexität der Welt und der immer legerer werdende Umgang mit Wahrheit und Realität stellt die Bildung vor neue Herausforderungen. Sie muss der alten Forderung des Aristoteles entsprechen, dass der Gebildete fähig sei, festzustellen, ob der, der da gerade redet, ein Kenner der Materie sei oder nicht.

Ort:
Universität, Meerscheinschlössl
Mozartgasse 3, Graz

Hovedsprog:
Aktivitetstype : 
Konference
Tilmeldingsgebyr: 
Nej
Online-arrangement: 
Nej
Tilrettelagt af: 
Österreichische Urania für Steiermark in Zusammenarbeit mit dem Institut für Erziehungswissenschaften der Karl-Franzens-Universität Graz
Type arrangør: 
Anden begivenhed
Kontaktoplysninger: 
0316 – 82 56 88-0 | urania@urania.at
Målgruppe: 
Akademikere, studerende, forskere i andragogik
Voksenuddannelsesnetværk og -organisationer
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn