Přejít k hlavnímu obsahu
Event Details
5 Oct
2015

Workshop: Politische Basisbildung

Austria
St. Wolfgang i. S.
to

Im weiteren Sinne schließt Basisbildung alle Grundfertigkeiten ein, die Individuen befähigen, an öffentlichen Prozessen und sozialen Gütern als gleichgestellte Mitglieder teilzuhaben. Dazu gehören auch solche Fähigkeiten, deren Vermittlung gemeinhin einen Aufgabenbereich der politischen Bildung darstellt: etwa die Wahrnehmung und Gestaltung von Handlungsspielräumen (auch) im eigenen Lebensumfeld oder die kritische Erkenntnis gesellschaftlicher Entwicklungen. Wie aber kann politische Bildung, deren Vermittlung üblicherweise auf Beherrschung des Lesens und Schreibens aufbaut, im Rahmen der Basisbildung gestaltet werden?Die ÖGPB hat hierfür das Programm "Politische Basisbildung" entwickelt. Das Setting umfasst eine Reihe von Übungen, Methodenreflexionen und inhaltlichen Inputs, die allesamt auf die Vermittlung der politischen Bildung in der Basisbildung ausgerichtet sind. Der mehrtägige Workshop gibt Raum für Selbstartikulation, dialogische Reflexion und sensibilisierendes Erproben. Ein digital abrufbarer Methoden- und Materialienpool bietet die Möglichkeit zur Vertiefung der Trainingsinhalte.Workshopleitung:Mag.a Rahel Baumgartner: Österreichische Gesellschaft für PolitischeBildung, Sozialpädagogin, Kultur- und Sozialanthropologin, Trainerin.Dr. Hakan Gürses: Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung, Philosoph, Trainer.Zielgruppe:TeilnehmerInnen des Diplomlehrgangs Basisbildung am bifeb), AbsolventInnen von Alphabetisierungs- und Basisbildungslehrgängen, LernbegleiterInnen, KursleiterInnen und andere MitarbeiterInnen von Basisbildungsprojekten; MultiplikatorInnen; ErwachsenenbildnerInnenOrt:bifeb) - Bundesinstitut für ErwachsenenbildungBürglstein 1-7, 5360 St. WolfgangTeilnahmegebühr: Euro 50,- (für TeilnehmerInnen des Diplomlehrgangs Basisbildung am bifeb) ist die Teilnahmegebühr im Lehrgangsbeitrag inkludiert)Anmeldung und Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten:Bundesinstitut für ErwachsenenbildungT (06137) 66 21 - 501F (06137) 66 21 - 116www.bifeb.at/Der Workshop wird im Rahmen der wba akkreditiert.

Bildquelle: pixelio.de

 

Event Details
Stav
As planned
Typ události
Událost v oblasti profesního rozvoje
Webová stránka události
Organiser name
Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
Kontaktní údaje
gesellschaft@politischebildung.at
Počet delegátů
< 100
Cílová skupina
Akademičtí pracovníci, studenti, výzkumníci v andragogice
Sítě a organizace v oblasti učení v dospělosti
Sítě a organizace v oblasti učení v dospělosti
Projednávané téma
Účastnický poplatek
Ano

Víte o zajímavé události?

Neváhejte a udělejte to! Klikněte na odkaz níže a navrhněte akci teď!

Nejnovější diskuze

Nový web EPALE – problémy a dotazy

České národní středisko EPALE by vás, členy komunity EPALE, chtělo požádat, abyste v této diskuzi sdíleli zjištěné nedostatky nebo vaše dotazy, týkající se například vkládání nového obsahu na platformu.

Více

EPALE diskuse: rozvíjení dovedností pro zdravý život v éře COVIDU!

Zúčastněte se diskuse a nenechte si ujít její přímý přenos!

Více

EPALE 2021 tematická zaměření. Začínáme!

Zveme vás, abyste svými příspěvky a odbornými znalostmi obohatili rok, který nás čeká! Začněme tím, že se zapojíme do této online diskuse. Online diskuse se bude konat v úterý 9. března 2021 od 10:00 do 16:00 SEČ. Písemnou diskusi představí přímý přenos s úvodem k tématickým okruhům roku 2021 a za redakční radu EPALE ji budou hostit Gina Ebner a Aleksandra Kozyra z EAEA.

Více